Unsere Original Ausrüstungsliste für Wanderungen

Was Du idealerweise am Köper und im Rucksack hast. Von Jörg Maier (09.09.2023)
 
Gut sitzender Tagesrucksack. Da wir bei den von uns gebuchten Reisen das Gepäck transportieren, reicht ein kleiner Tagesrucksack mit 20 – 25l Volumen. Wenn möglich solltest Du einen Rucksack mit Regenhülle verwenden. 
 
Am Körper empfehlen wir:
 
  • Passende und eingelaufene Wanderschuhe. Du solltest schon einige Wanderungen mit Deinen Schuhen gemacht haben, bevor Du auf Fernwanderung gehst. 
  • Wandersocken die nicht reiben und rutschen. Nicht zu dick, da sich sonst das Salz vom Schweiss darin zum Schmiergelpapier verwandelt.
  • Unterwäsche, schnell trocknend.
  • Schnell trocknende Wanderhose, evtl. mit abziehbaren Beinen,
  • Schnell trocknendes T-Shirt. 
  • JE nach aktuellem Wetter eine wärmende zweite Schickt. Ein langarm Shirt oder eine Jacke. 
  • Eine Regenjacke solltest Du unbedingt und immer dabei haben. 
  • Sonnenschutz auf dem Kopf.
Ansonsten solltest Du noch mitnehmen:
 
  • Wanderstöcke zur Unterstützung.
  • Wasser & Notfallriegel im Ruckack. Eine Wasserflasche (leicht) mit der Du unterwegs auch mal Wasser nachfüllen kannst. 
  • Handy, Ladekabel (Powerbank)
  • Erste-Hilfe-Set

Wenn Du Fragen hast, ruf uns auch gerne an!

Dein Ansprechpartner: Jörg Maier, Tel. 0761 / 88 79 311 0

Cookie Consent mit Real Cookie Banner